Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Etwas fürs Auge

... dann noch Wissenswertes zum Auto...

Das Ford Thunderbird 2-Door-Hardtop Coupé (sog. Bullet Bird) wurde im Oktober 1963 in Wixom/Michigan USA gefertigt. Es wurde im Jahr 2015 aus den USA nach Deutschland importiert und aufwändig aufbereitet. Es verfügt über eine nahezu vollständige Historie und befindet sich weitestgehend im Auslieferungszustand. Dieser äußerst seltene, gute Originalzustand wurde im Oktober 2020 von Classic Data mit der Note 2+ für Oldtimer begutachtet und zertifiziert.

 

Sein V8-Motor mit 6,4 L Hubraum leistet 300 SAE PS. Die 3-Gang Ford Cruise-O-Matic bringt diese Leistung komfortabel auf die Straße und erlaubt kraftvolles Gleiten und entspanntes Fahren. Das angenehm weiche, satte Motorgeräusch unterstützt diesen Gesamteindruck ohne dabei störend zu wirken. Auch sportlich ambitionierten Fahrern vermag der Thunderbird ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, auch wenn das komfortable Gleiten sicherlich seine Stärke ist.

 

Das Fahrzeug besticht durch sein außergewöhnliches Jet-Aera-Design. Die Farbwahl Corinthian White und die rote Lederausstattung sind wie geschaffen für ein Hochzeitsauto - finden Sie nicht auch?

 

 Zurück zum Start